Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne:

Rocket Internet SE
Charlottenstr. 4
10969 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 30 300 13 18-00
Fax: +49 30 300 13 18-99
E-Mail: info@rocket-internet.com

Vorstand: Oliver Samwer (Vorsitzender/CEO), Alexander Kudlich
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Prof. Dr. Marcus Englert
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: HRB 165662 B

(folgend: „Rocket Internet“)

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer der Website rocket-tower-konferenz.de (bestehend aus mehreren Unterseiten, folgend „Website“ genannt) über Art, Umfang und Zweck von Datenerhebungen und Datennutzungen im Zusammenhang mit der Website auf. Eine aktuelle Version der Datenschutzerklärung ist auf der Website verfügbar.

Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung sind Einzelangaben über persönliche und/oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie beispielsweise deren Name, Anschrift oder Telefonnummer.

1. Art und Umfang der Datenerhebung- und Nutzung

Nutzer können die Website besuchen, ohne Angaben zur Person zu machen. Rocket Internet speichert lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. Daten über die Website von der ein Nutzer kam oder welche er nach dem Besuch der Website aufruft, das Gerät mit dem auf die Website zugegriffen wird. Diese Daten erlauben keinen Rückschluss auf die Identität des Nutzers.
Personenbezogene Daten werden nur insoweit erhoben, als Nutzer von sich aus aktiv werden und diese Daten mitteilen. Eine Datenweitergabe erfolgt bei Versand einer Kontakt-Anfrage über das auf der Website verfügbare Formular oder bei einer E-Mail an die angegebene Kontakt-Adresse. Es können dabei insbesondere die folgenden Daten erhoben werden: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.
Rocket Internet verwendet die von Nutzern mitgeteilten Daten zur Bearbeitung der Anfrage.

2. Cookies

Rocket Internet verwendet Textdateien, die auf dem Endgerät der Nutzer gespeichert werden („Cookies“), um Nutzern die Bedienung und den Gebrauch der Website zu erleichtern und das Nutzerverhalten zu analysieren.
Auf der Website wird die Einwilligung des Nutzers durch einen Layer mit folgendem Text eingeholt:
„Diese Website nutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und die Nutzung der Website zu analysieren. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. [OK].“
Die Website nutzt Cookies der folgenden Kategorien:

Notwendige Cookies: Einige Cookies sind notwendig, damit Nutzer auf der Website navigieren und alle angebotenen Funktionen betätigen können. Ohne diese Cookies ist die Funktionalität der Website nicht voll verfügbar.
Performance Cookies: Performance Cookies sammeln Daten darüber, wie Besucher die Website nutzen, beispielsweise Cookies von Google um zu analysieren, wie Nutzer sich auf der Website bewegen.

Nutzer können ihren Browser so einstellen, dass der Browser das Setzen von Cookies verhindert oder über das Setzen von Cookies informiert und Nutzer jeweils einzeln über die Annahme von Cookies entscheiden bzw. Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Dadurch kann jedoch die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

3. Google Analytics

Die Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“), der Cookies verwendet. Durch diesen Analysedienst gewonnene Informationen werden an Google-Server (ggf. in den USA) übertragen und dort gespeichert. Google Analytics wird dabei durch Einbindung des Codes „gat._anonymizeIp();“ anonymisiert, d. h. die IP-Adresse des Endgeräts von Nutzern wird gekürzt. Google nutzt die mittels Google Analytics gewonnenen Informationen, um das Nutzungsverhalten auf Internetseiten auszuwerten, um Berichte über Aktivitäten auf Internetseiten zu erstellen und weitere mit der Internetnutzung zusammenhängende Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von durch den Browser übermittelte gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Gebrauch von Cookies kann durch entsprechende Einstellung des Browsers verhindert werden. Für diesen Fall stehen Nutzern möglicherweise nicht sämtliche Funktionen auf der Website zur Verfügung. Informationen zur Datenverwendung bei Google können Nutzer unter folgendem Link abrufen: . Nutzer können ein Deaktivierungs-Add-On installieren, um den Gebrauch von Google Analytics zu unterbinden. Das Add-On kann über folgenden Link installiert werden: .

4. Allgemeine Informationen über Rechte der betroffenen Personen

Als betroffene Person haben Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte, zu deren Ausübung Sie sich unter den oben genannten Kontaktinformationen an die Rocket Internet SE wenden können:

Ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO), welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten. Dies beinhaltet weitere Angaben zu der Datenverarbeitung, wie etwa Zweck und Rechtsgrundlage sowie den Empfängern dieser Daten. Sie haben darüber hinaus das Recht, eine Kopie von diesen Daten anzufragen.

Ein Recht, von uns die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen sowie die Vervollständigung von unvollständigen personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 16 DS-GVO).

Ein Recht, in den gesetzlich vorgesehenen Fällen die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 17 DS-GVO), etwa wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden oder diese unrechtmäßig verarbeitet wurden.

Ein Recht, in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen (Art. 18 DS-GVO).

Ein Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die wir aufgrund einer erteilten Einwilligung oder zur Vertragsdurchführung verarbeiten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DS-GVO).

Ein Recht, eine uns erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.

Ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO). Eine Liste der Datenschutzaufsichtsbehörden mit deren Adressen finden Sie unter www.bfdi.bund.de.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten (siehe Ziffer 1), Widerspruch einzulegen. Die Rocket Internet SE verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Die vorstehenden Rechte müssen Ihnen nicht in jedem Fall uneingeschränkt zustehen. Die DS-GVO sieht jeweils Einschränkungen vor. Den vollen Umfang Ihrer Rechte können Sie den oben genannten Artikeln entnehmen, die Sie unter https://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2016/679/oj abrufen können.

5. Kontakt

Bei Fragen zum Umgang mit personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten oder bei Beschwerden wenden Sie sich bitte an: info@rocket-internet.com

– Stand: 17.09.2019